BFF-Fraktion macht Klimawandel und Städtebau zum Thema

Vortragsveranstaltung mit Dipl. Meteorologe Prof. Dr. Lutz Katzschner

BFF-Fraktion –  Mitteilung 40-2018

Unter dem Eindruck des extremen Hitzesommers 2018 sowie im Hinblick auf die Planungen des Magistrates für einen neuen Stadtteil im Frankfurter Nordwesten machen die Bürger Für Frankfurt BFF im Römer Klimawandel und Städtebau in Frankfurt zum Thema ihrer nächsten öffentlichen Veranstaltung.

Dafür konnten sie den renommierten Umweltmeteorologen Prof. Dr. Lutz Katzschner gewinnen, der bis 2014 das Fach Umweltmeteorologie am Fachbereich Architektur, Stadt und Landschaftsplanung an der Universität Kassel leitete und sich heute, neben der Tätigkeit in seinem Planungsbüro „Klima und Energie“, auch ehrenamtlich im BUND engagiert.

Im Rahmen der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 16. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im SAALBAU Titus-Forum, Clubraum 7, Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt am Main (Nordwestzentrum), spricht Prof. Dr. Lutz Katzschner zum Thema „Frankfurt im Klimawandel - Konsequenzen für Stadtplanung und Städtebau".

Im Anschluss daran sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen, ihre Fragen zu stellen und mit dem Referenten sowie den Stadtverordneten der Bürger Für Frankfurt BFF im Römer zu diskutieren. Der Eintritt ist frei.